Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Akademischer Austausch und Förderung von Deutsch als Fremdsprache

Deutschlernkurs für ausländische Studenten

Deutschlernkurs für ausländische Studenten, © dpa/picture-alliance

23.02.2021 - Artikel

Der akademisch Austausch zwischen Deutschland und Uganda stellt einen wichtigen Aspekt innerhalb der deutsch-ugandischen Kulturbeziehungen dar. Ein weiterer Schwerpunkt des deutschen Engagements im Kulturbereich ist die Förderung der deutschen Sprache in Uganda.

Akademischer Austausch

Der akademisch Austausch zwischen Deutschland und Uganda stellt einen wichtigen Aspekt innerhalb der deutsch-ugandischen Kulturbeziehungen dar. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt mit verschiedenen Programmen die Zusammenarbeit zwischen ugandischen und deutschen Universitäten und vergibt Stipendien an ugandische Studierende und Wissenschaftler mit dem Ziel in Uganda, Deutschland oder einem afrikanischen Drittland zu forschen, zu studieren oder sich weiterzubilden. Seit 1967 begleitet ein DAAD-Lektor dieses Engagement, der gleichzeitig auch im Studiengang Germanistik an der Makerere University Kampala lehrt und forscht.


Förderung von Deutsch als Fremdsprache

Ein weiterer Schwerpunkt des deutschen Engagements im Kulturbereich ist die Förderung der deutschen Sprache in Uganda. Seit mehr als 40 Jahren ist Deutsch Teil des Lehrplans an ugandischen Schulen. Derzeit gibt es in Uganda 14 weiterführenden Schulen mit Deutsch als Unterrichtsfach, die in eine Reihe von Förderprogrammen und Einzelmaßnahmen eingebunden sind.

Das Goethe-Zentrums Kampala/Ugandan German Cultural Society (GZK/UGCS) ermöglicht es Ugandern und anderen Sprachinteressierten vor Ort Deutsch als Fremdsprache zu erlernen.
Info

nach oben