Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Sportland Deutschland: Zahlen und Fakten

Sportland Deutschland

Deutschland - Land des Sports, © Abaca

07.03.2018 - Artikel

Hier bieten wir Ihnen interessante Fakten über den deutschen Sport an. Schauen Sie rein!

Fußballvereine

6684462 Mitglieder zählte der Deutsche Fußball-Bund 2009 – unter ihnen inzwischen 1022824 Mädchen und Frauen. Die sind amtierender Weltmeister.


Vancouver 2010

30 Medaillen gewannen deutsche Sportler bei den Winterspielen 2010 in Vancouver. Damit übernimmt Deutschland Platz eins im „ewigen“ Medaillenspiegel.


Sporthochschule

5000 Menschen studieren an der Sport­hochschule Köln. Die „SpoHo“ ist nicht nur die einzige Sportuniversität in Deutschland, sondern auch die größte der Welt.


Tischfußball

21139 Punkte reichen Deutschland zum ersten Platz in der internationalen Tischfußball-Weltrangliste. Der Verband ITSF will „Kickern“ olympisch machen.


Dortmunder Stadion

80552 Zuschauer fasst das Fußballstadion in Dortmund. Damit ist es das größte Stadion in Deutschland. 76000 Fans besuchten in der Hinrunde 09/10 im Schnitt die Heimspiele von Borussia Dortmund. Die treuesten stehen auf der Südtribüne, der größten Stehplatztribüne Europas.


Roboterfußball

5 Titel gewannen deutsche Teams bei der fußballähnlichen Robotik-Weltmeisterschaft RoboCup 2009. 2050 sollen die Roboter gegen Menschen antreten.


Winterspiele 2018

2018 will München die erste Stadt sein, die sowohl Sommer- als auch Winterspiele ausgerichtet hat. München bewirbt sich mit Garmisch-Partenkirchen und dem Berchtesgadener Land um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele in acht Jahren. Das IOC entscheidet 2011.


Marathon

69042 Läuferinnen und Läufer aus 2708 Firmen starteten 2009 beim J. P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt, der größten Veranstaltung dieser Art in Europa.


Gold

400 Goldmedaillen gewann Deutschland bei Olympischen Sommerspielen. Platz drei in der „ewigen“ Nationenwertung: Bronze.


Formel 1

6 Fahrer stellt Deutschland in dieser Formel-1-Saison – mehr als jedes andere Land. Neben Schumacher starten Rosberg, Vettel, Sutil, Hülkenberg und Glock.


Fahrräder

70 Millionen Fahrräder gibt es in Deutschland. Radfahren ist der beliebteste Freizeitsport. Fahrrad-Hauptstadt ist Münster. Ein Drittel der Fahrten erfolgt mit dem Rad.


Sportabzeichen

1 Million Menschen machen jährlich das Sportabzeichen, eine Fitnessprüfung des Deutschen Olympischen Sportbundes in fünf Gruppen. Schwimmen ist Pflicht.


Weltrekord

9,58 Sekunden benötigte Usain Bolt für den Weltrekord über 100 m bei der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin. Die blaue Bahn macht’s möglich, sagen Experten.


Franz Beckenbauer

181 Zentimeter misst Franz Beckenbauer. Dabei ist der „Kaiser“ der wohl größte ­deutsche Sportler: Fußballweltmeister als Spieler, Teamchef und WM-Organisator.


Rekordmeister

20 Meisterschaften feierte Bayern München seit Bestehen der Fußballbundesliga. Rekord. 2008 fand die letzte Meisterfeier statt. Und dieses Jahr?


WM-Ball

11 Mal stellte Adidas bereits den WM-Ball. Damit steht der Fußballweltmeister in Sa­chen Ausrüstung bereits fest. Dieses Jahr heißt er „Jabulani“ (von isiZulu „feiern“).



Quelle: Deutschland Magazin

nach oben