Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Zusammenführung mit Ehegatten /Lebenspartner

Vater, Mutter und zwei kleine Kinder am Frühstückstisch

Visum zur Familienzusammenführung, © Colourbox

01.12.2023 - Artikel


Einzureichende Unterlagen für die Urkundenüberprüfung

Es wird je Original + 1 Kopie benötigt für:

  • Ausgefüllter Fragebogen zur Urkundenüberprüfung (ggfs. inklusive Kartenskizze)
  • Gültiger Reisepass (Farbkopie der Personendatenseite, Seite mit Unterschrift der ausstellenden Behörde (S.1), Seite mit der 'passport INT file number' (S.45))
  • Lange Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde oder Ledigkeitsbescheinigung (Ledigkeitsbescheinigung nicht älter als 6 Monate)
  • Schul-, ggfs. Universitäts-, Diplomzeugnisse
  • Ggfs. Heiratsfotos
  • Ggfs. Scheidungsurkunde
  • Ggfs. Eidesstattliche Erklärung

Beachten Sie auch die Informationen gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) über die Notwendigkeit der Datenübermittlung an Drittländer.

nach oben