Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Feier zum Tag der deutschen Einheit

03.10.2017 - Artikel

Wiedervereinigung und 500 Jahre Reformation

Der Tag der Deutschen Einheit wurde dieses Jahr am 12. Oktober begangen in der Residenz des Botschafters Dr. Albrecht Conze gefeiert. Dabei wurde nicht nur der Wiedervereinigung vor 27 Jahren gedacht, sondern auch 500 Jahre Reformations. Eine Ausstellung rückte die Ideen der Reformationsbewegung zusammen mit Entwicklungen und Erfindungen aus der damaligen Zeit in den Fokus, die noch heute unser Leben beeinflussen.
Hon. Minister of the Local Government, Tom Butime war der Ehrengast der Veranstaltung. Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Dr. Gerd Müller, der Uganda gerade mit einer Delegation besuchte, beehrte die Feier ebenfalls.

nach oben